Finanzen mobil im Griff

Empfehlenswerte Banking-Apps für Android

09. September 2015
Kerstin Vierthaler, M.A., arbeitet im Online Projektmanagement (Marketing) bei Who`s Perfect in München.
Mit mobilen Banking-Apps erledigen Sie ihre Bankgeschäfte wann und wo Sie möchten und haben Ihre Kontobewegungen immer im Auge. Wir haben die besten deutschen Banking-Apps für Android-Smartphones ausgewählt, damit Sie ihre Finanzen auch unterwegs immer griffbereit haben.

Mittlerweile bietet so gut wie jede Bank oder Sparkasse die Möglichkeit, den gesamten Online-Banking-Vorgang unterwegs über eine App zu bewerkstelligen. Ob den Kontostand abrufen, die letzten Umsätze überprüfen, eine dringende Überweisung erledigen oder den nächstgelegenen Geldautomaten finden, fast jede Anwendung bietet ihnen diese Funktionen.

Neben Banking-Apps für eine einzige Bank gibt es vermehrt Apps die eine Multibanking-Funktion anbieten. Das heißt, dass Sie mehrere Konten von verschiedenen BankenBanken und Kreditinstituten in einer einzigen App verwalten und überprüfen können. Ein wichtiger Aspekt, der bei Banking-Apps nicht außen vor gelassen werden sollte, ist die Sicherheit. Alle vorgestellten Apps verfügen über die Standardsicherheitsvorschriften wie Kennwort und Passwort-Schutz, Auto-Lock-Funktion bei Inaktivität und verschlüsselte Datenbankkommunikation. Die Apps der Sparkasse sind zudem TÜV geprüft. Top-Firmen der Branche Banken

Die folgenden kostenlosen und kostenpflichtigen Banking-Apps für Ihr Android- Smartphone oder Tablet sind empfehlenswert:

Damit Sie auch unterwegs wichtige Büroarbeiten erledigen können, empfehlen wir den Artikel Praktische Android-Apps fürs mobile Büro. Wer seinAndroid-SmartphoneAndroid-Smartphone gegen Malware, Diebstahl und unbefugten Zugriff schützen möchte, der sollte sich Empfehlenswerte Security-Apps für Androidansehen. Alles zu Android auf CIO.de

Zur Startseite