Energiemarkt

EnBW hat Interesse an Steag

Einen seiner ersten Artikel schrieb René Schmöl, Jahrgang 1982, mit 16 Jahren für die Tageszeitung Freies Wort. Es war ein Interview mit Hape Kerkeling. Dieser Erfolg motivierte ihn, weiterzumachen. Nach sieben Jahren im Lokaljournalismus und einer Ausbildung zum Verlagskaufmann folgte ein Volontariat bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Die zwei aufregendsten Jahre seines Lebens. Seit 2007 ist Schmöl in unterschiedlichen Positionen für IDG tätig. Momentan als Chef vom Dienst Online. Er kümmert sich um das Portal cio.de.
Der Baden-württembergische Energiekonzern will die Erzeugungskapazitäten weiter ausbauen.

Der baden-württembergische Energiekonzern EnBW hat Interesse daran, sich an dem Essener Kraftwerksunternehmen Steag zu beteiligen, wie das manager magazin aus Branchenkreisen erfuhr. Der Mischkonzern Evonik sucht im Rahmen seiner neuen Geschäftsstrategie mittelfristig einen oder mehrere Partner für den fünftgrößten deutschen Stromerzeuger (Umsatz: 3,6 Milliarden Euro), möchte aber auf jeden Fall die Steag-Mehrheit behalten.

Schon seit geraumer Zeit versucht EnBW-Chef Hans-Peter Villis, die Erzeugungskapazitäten zu erweitern. Zu Jahresbeginn hat der Konzern die verfügbare Kraftwerkskapazität in Deutschland um 2000 Megawatt erhöhen können. Auf anderen Management-Feldern komme EnBW hingegen nur schleppend voran. So gerate der Konzern mit seinem Vorhaben, das Leipziger Gasunternehmen VNG an sich zu binden – zentraler Punkt der Unternehmensstrategie – immer weiter ins Hintertreffen.

Die Gesellschaften der EnBW im Überblick

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AGEnBW Energie Baden-Württemberg AG übt als operative Holding die Leitungsfunktion im EnBW-Konzern aus. Top-500-Firmenprofil für EnBW Energie Baden-Württemberg AG

EnBW Akademie GmbH
Die konzerneigene Gesellschaft für Personal- und Management-Entwicklung.

EnBW Energy Solutions GmbH
Die EnBW Energy Solutions GmbH erbringt energienahe Dienstleistungen. Sie bewirtschaftet Energieanlagen und Arealnetze der Kunden und beliefert ihre Kunden mit Eigenstrom, Wärme und Kälte.

RBS wave GmbH
Die RBS wave GmBH ist ein Ingenieur-Unternehmen mit den Schwerpunkten Wasserversorgung, Bau- und Energietechnik sowie Kathodischer Korrosionsschutz.

EnBW Gas GmbH
Die EnBW Gas GmbH ist die zentrale Gasvertriebsgesellschaft im EnBW-Konzern. Ihren Absatzschwerpunkt bildet der Großraum Stuttgart und Hohenlohe. Sie verantwortet die Erdgasbeschaffung und -versorgung sowie den Erdgasvertrieb an die Endkunden.

EnBW Gasnetz GmbH
Die EnBW Gasnetz GmbH ist der zentrale Gasnetzbetreiber im EnBW-Konzern, die gemäß EnWG das Netzmanagement, die Netzwirtschaft und das Asset-Management erbringt.

Gasversorgung Süddeutschland GmbH (GVS)
Die Gasversorgung Süddeutschland GmbH ist eine der größten deutschen regionalen Ferngasgesellschaften.

EnBW Kernkraft GmbH (EnKK)
Die EnBW Kernkraft GmbH betreibt die Kernkraftwerke in Neckarwestheim und Philippsburg sowie das im Abbau befindliche Kernkraftwerk in Obrigheim.

EnBW Kraftwerke AG
Die EnBW Kraftwerke AG betreibt den überwiegenden Teil des EnBW Kraftwerksparks.

EnBW Regional AG
Die EnBW Regional AG betreibt das Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetz der EnBW.

EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH
Die EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH ist interner Support-Geber des EnBW-Konzerns.

EnBW Technische Dienste und kaufmännische Leistungen GmbH
Die EnBW Technische Dienste und kaufmännische Leistungen GmbH ist verantwortlich für die Betreuung und Beratung der Konzernnachwuchskräfte.

EnBW Trading GmbH
Die EnBW Trading GmbH ist für das Risikomanagement der Wertschöpfungskette Energie, den HandelHandel mit physischen und finanziellen Handelsprodukten sowie für Strom- und Lieferverträge mit Handelspartnern verantwortlich. Top-Firmen der Branche Handel

EnBW Transportnetze AG
Die EnBW Transportnetze AG betreibt das Übertragungsnetz.

EnBW Vertriebs- und Servicegesellschaft mbH
Die EnBW Vertriebs- und Servicegesellschaft mbH vertreibt Energie (Strom, Gas und Fernwärme), Wasser sowie Energie- und Servicedienstleistungen an Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden, Stadtwerke und Kommunen.

Yello Strom GmbH
Die Yello Strom GmbH vertreibt deutschlandweit Energie an Privat- und Gewerbekunden.

EnBW Beteiligungen AG
Aufgabe der EnBW Beteiligungen AG ist der Erwerb und die Verwaltung von eigenen Beteiligungen an in- und ausländischen IndustrieIndustrie -, Handels- und Immobilienunternehmen jeder Rechtsform, vorwiegend des EnBW-Konzerns, sowie die Verwaltung eigenen Vermögens. Top-Firmen der Branche Industrie

Zur Startseite