Peter Kruse

Erfolgreiches Management von Instabilität

06. September 2004
Veränderungen sind hart: In Unternehmen gehen sie nicht nur oft mit Entlassungen einher. Auch Ziele wie kürzere Durchlaufzeiten, effizientere Geschäftsprozesse oder Qualitätsverbesserungen werden selten erreicht. Das behauptet Peter Kruse. Den Grund für die branchen- und länderunabhängige Erkenntnis glaubt der Autor zu kennen: Nicht mangelndes Fachwissen, technische oder organisatorische Mängel, sondern Probleme in der Unternehmenskultur seien dafür verantwortlich. Die zentralen Fragen aus seiner Warte: Existiert genug Gestaltungsspielraum für Mitarbeiter? Lebt die Führungsmannschaft die Bereitschaft zu Veränderung vor? Wird offen mit Fehlern und Konflikten umgegangen? Kruse zeigt praxisnah Wege auf, wie Firmen Veränderungen messen und fördern können. Da wird kreative Störung des Althergebrachten quasi zur Pflicht. Ein Muss für Veränderer.

Veränderungen sind hart: In Unternehmen gehen sie nicht nur oft mit Entlassungen einher. Auch Ziele wie kürzere Durchlaufzeiten, effizientere Geschäftsprozesse oder Qualitätsverbesserungen werden selten erreicht. Das behauptet Peter Kruse. Den Grund für die branchen- und länderunabhängige Erkenntnis glaubt der Autor zu kennen: Nicht mangelndes Fachwissen, technische oder organisatorische Mängel, sondern Probleme in der Unternehmenskultur seien dafür verantwortlich. Die zentralen Fragen aus seiner Warte: Existiert genug Gestaltungsspielraum für Mitarbeiter? Lebt die Führungsmannschaft die Bereitschaft zu Veränderung vor? Wird offen mit Fehlern und Konflikten umgegangen? Kruse zeigt praxisnah Wege auf, wie Firmen Veränderungen messen und fördern können. Da wird kreative Störung des Althergebrachten quasi zur Pflicht. Ein Muss für Veränderer.

Gabal, Offenbach 2004, 220 Seiten; 25,90 Euro

Gabal, Offenbach 2004, 220 Seiten; 25,90 Euro
Gabal, Offenbach 2004, 220 Seiten; 25,90 Euro

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite