IT Excellence Benchmark


Video-Interview mit Gazprom

Erkennen, wo Handlungsbedarf besteht

Johannes Klostermeier ist ein freier Journalist aus Berlin. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Public IT, Telekommunikation und Social Media. Auf cio.de schreibt er über CIO Auf- und Aussteiger.
Um sich mit Unternehmen gleicher Größe und Branche zu vergleichen, nimmt Gazprom Germania regelmäßig an der Anwenderzufriedenheitsstudie IT Excellence Benchmark teil. Lars Hohl von Gazprom spricht darüber im Video-Interview.

Gazprom Germania nimmt bereits seit fünf Jahren am IT Excellence Benchmark teil. Die glücklichsten IT-Anwender aller Unternehmen, deren IT-Abteilungen am IT Excellence Benchmark 2014 (ITEB) teilgenommen haben, hatte das Unternehmen aus Berlin.

Carolin Beck vom IDG-Verlag überreicht Lars Hohl die Trophäe. Gazprom Germania gewann beim ITEB 2014.
Carolin Beck vom IDG-Verlag überreicht Lars Hohl die Trophäe. Gazprom Germania gewann beim ITEB 2014.
Foto: Foto Vogt

Weil die letzte ITEB-Umfrage mit einem genauen Raster über die einzelnen Departments versehen wurde, erkannten die IT-Verantwortlichen genau, wo Handlungsbedarf besteht, sagt Lars HohlLars Hohl, IT Service Quality Manager von Gazprom Germania. Während allgemein große Zufriedenheit herrschte, gab es von drei Bereichen negatives Feedback. "Das hilft uns jetzt dabei, uns für das Folgejahr entsprechend aufzustellen", sagt Hohl. Profil von Lars Hohl im CIO-Netzwerk

"Wir schauen, wo es Verbesserungspotenzial gibt"

Das Schöne an einer regelmäßigen Teilnahme an der Umfrage sei, dass die Verantwortlichen im Unternehmen so direkt den Erfolg der eigenen Arbeit messen können. "Wir analysieren jedes Jahr die Ergebnisse und schauen, wo es Verbesserungspotenzial gibt, um daraus Maßnahmen für die Folgeperioden abzuleiten", sagt Hohl.

Lars Hohl von der Gazprom Germania ist Teilnehmer des IT Excellence Benchmarks, Deutschlands größter Studie zur Zufriedenheit von IT-Anwendern. Über 250 IT-Leiter unterschiedlichster Unternehmen sind über die Studie in direktem Kontakt mit Ihren Anwendern. Mit Hilfe umfangreicher Benchmark-Vergleichswerte besteht die Chance, die eigenen Ergebnisse mit denen der anderen teilnehmenden Unternehmen zu vergleichen.

Infos zum IT Excellence Benchmark

Wenn Sie mehr über den Benchmark wissen und auch teilnehmen möchten, finden Sie hier alle Informationen zum IT Excellence Benchmark.