E-Business 2002

Evolution statt Revolution

02. September 2002

E-Business ist nicht tot. Die meisten Unternehmen verfolgten jetzt aber einen pragmatischen Ansatz, der die Anbindung von Kunden, Lieferanten und Partnern zum Ziel habe. Einer neuen Studie der Meta Group zufolge werden 26 Prozent der E-Business-Vorhaben um bis zu zwölf Monate verschoben; neu bewertet werden 21 Prozent. Unterschiede gibt es nach Branchen: Konstante oder leicht gestiegene Investitionsbereitschaft gibt es bei öffentlicher Hand, MedienMedien und Versorgern; leicht zurück gehen die Investitionen bei BankenBanken und VersicherungenVersicherungen, im HandelHandel und der Fertigungsindustrie; einen starken Rückgang verzeichnen Telekommunikationsdienstleister, TransportTransport und Logistik. Top-Firmen der Branche Banken Top-Firmen der Branche Handel Top-Firmen der Branche Medien Top-Firmen der Branche Transport Top-Firmen der Branche Versicherungen