Kommunikationsplattform

Facebook kauft Start-up Branch

13. Januar 2014
Facebook hat die Kommunikations-Plattform Branch Media übernommen. Das Start-up mit Sitz in New York werde künftig unter dem Dach des Online-Netzwerks Dienste entwickeln, mit denen die Nutzer sich gemäß ihren Interessen mit austauschen können, teilte Mitgründer Josh Miller auf Facebook mit.

Die Diskussionsplattform Branch sowie der Dienst Potluck zum Austausch von Weblinks würden aber auch außerhalb von FacebookFacebook weiterbestehen, schreibt Miller. Finanzielle Details wurden nicht genannt. Nach Informationen von "The Verge" zahlt Facebook rund 15 Millionen Dollar. (dpa/rs) Alles zu Facebook auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: Facebook

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite