Neue Herausforderungen für Dienstleister

Fachabteilungen entscheiden über SAP-Projekte

06. Februar 2007
Von Tanja Wolff
Fachabteilungen geben CIOs den Anstoß und das Geld für neue SAP-Projekte. Während die IT-Chefs häufig von ihrer Firma zum Sparen und zur Konsolidierung der IT gedrängt werden, wird in SAP-Systeme weiter investiert. Das ist das Ergebnis einer Studie der Marktforscher von Techconsult.
Auslöser von SAP-Projekten und deren Relevanz.
Auslöser von SAP-Projekten und deren Relevanz.

Als Auslöser für SAP-Projekte gelten bei jeweils mehr als 40 Prozent der Firmen die Entscheidungen der Fachabteilungen und die rein IT-bezogenen Anlässe. Zu letzterem gehört beispielsweise die Integration von Altsystemen. Nur zwölf Prozent der Befragten geben an, dass die Auslagerung von Anwendungen Anlass für eine Veränderung der SAP-Systeme ist.

"Vordergründig nennen uns die IT-Leiter häufig technologische Auslöser für konkrete ProjekteProjekte im SAP-Umfeld", sagt Denis Mrksa, Analyst bei Techconsult. Hintergründig stehe jedoch die Kostenentwicklung in den Fachabteilungen als Auslöser für Veränderungen bei den SAP-Usern. Alles zu Projekte auf CIO.de

Das Ergebnis zeigt, dass bei der Frage nach der Relevanz im Umfeld von SAP-Lösungen, die Entscheidungen der Fachabteilungen wichtiger sind als die IT-relevanten Impulse. Der Grund dafür sind vor allem die stagnierenden Budgets der IT-Abteilungen beziehungsweise Rechenzentren. Sie geben nur wenige Mittel für neue Projekte frei. Das führt dazu, dass mittlerweile nicht nur die Anforderungen nach neuen Projekten, sondern auch die Finanzierung aus den Fachabteilungen kommen.

Entwicklung des Bedarfs an SAP-Beratung nach Service-Bereichen.
Entwicklung des Bedarfs an SAP-Beratung nach Service-Bereichen.

Laut der Untersuchung bleibt die schon seit längerem herrschende Diskrepanz zwischen Anforderungen der Fachabteilungen und Leistungen der IT nicht ohne Konsequenz für externe Berater. Der Trend geht immer stärker in Richtung höherwertiger Dienstleistungen, wie IT-Strategie, IT-Architektur- und Geschäftsprozessberatung.

Zur Startseite