Business Council

Falsche Prognose

08. November 2004

Ein Rechenfehler machte aus optimistisch gestimmten CEOs eine Gruppe von Pessimisten. Wie das US-amerikanische Business Council, eine Vereinigung von 125 CEOs, bekannt gab, erwarteten für 2005 rund 70 Prozent ihrer Mitglieder ein Wirtschaftswachstum von gerade mal zwei Prozent. Nur wenige Tage später revidierte das Gremium dieses Ergebnis. Aufgrund eines simplen Spreadsheet-Fehlers hatten sich die Zahlen in den Spalten verirrt. Tatsächlich rechnen die Firmenlenker in den Vereinigten Staaten mit einem Wachstum von bis zu 4,5 Prozent.