IT-Ausblick

Firmen investieren wieder

06. Oktober 2003
Unternehmen in Deutschland geben 2004 wieder Geld für Informationstechnologie aus. Eine deutliche Erholung des IT-Markts erwarten deswegen die Marktforscher von IDC.

Für 2004 erwarten die Marktforscher von IDC eine Wachstumsrate für IT-Ausgaben deutscher Unternehmen von 5,2 Prozent. Haupttreiber seien laut der Studie "Der IT-Markt in Deutschland nach Branchen, 2002- 2007" vor allem die öffentliche Verwaltung, die Telekommunikationsindustrie und Versorgungsunternehmen. Die größten Ausgaben werden in den Bereichen Software und IT-Services getätigt; Investitionen in Hardware würden weiter zurückgestellt und seien rückläufig. Zweistellige Zuwächse werde es in den nächsten Jahren bis 2007 nicht mehr geben.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus