Hapag-Lloyd

Flüge effizienter verkaufen

06. September 2004
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten verbessert die Organisation der Flüge vom Einkauf bis zur automatischen Ausstellung der Tickets.

Gemeinsam mit Tietoenator entwickelte das Reiseunternehmen mit dem Flugsystem "Pabos" eine Lösung, die speziell für Linienflüge komzipiert ist. Sie wurde in das Distributionssystem Amadeus CRS integriert. Nach mehr als 25 000 über das neue System automatisiert gebuchten Linienflugsegmenten zeige sich eine deutliche Qualitäts- und Komfortverbesserung für den Kunden, so Hapag Lloyd.

Zur Startseite