Projekte


Zugriff auf SAP

Fressnapf verlagert Workspace in die Cloud

05. September 2016
Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Mitarbeiter haben jetzt von jedem Ort in Europa aus Zugang zu ihren Daten und Anwendungen. Statt vormals 2000 Anwendungen gibt es jetzt nur noch 80.
"Durch diese moderne Technologie sind wir aus IT Sicht in der Lage, den Wachstumskurs unseres Handelsgeschäft optimal zu unterstützen", sagt Benjamin Beinroth, Leiter IT bei Fressnapf
"Durch diese moderne Technologie sind wir aus IT Sicht in der Lage, den Wachstumskurs unseres Handelsgeschäft optimal zu unterstützen", sagt Benjamin Beinroth, Leiter IT bei Fressnapf
Foto: Fressnapf

FressnapfFressnapf hat seine IT-Anwendungen in großem Stil in die CloudCloud migriert. Der nach eigenen Angaben größte Anbieter von Heimtierbedarf in Europa entschied sich für die Cancom AHP Enterprise Cloud der Cancom-Gruppe. Das Ziel des Projektes war es, einen zukunftssicheren Workspace für alle europäischen Niederlassungen zu schaffen. Die Mitarbeiter benötigen von jedem Ort Zugriff auf ihre Daten und Anwendungen, was jetzt gegeben ist. Zu gewährleisten waren überdies eine durchgängig standardisierte Unterstützung von Geschäftsprozessen und eine konsistente Dateidatenhaltung. Top-500-Firmenprofil für Fressnapf Tiernahrungs GmbH Alles zu Cloud Computing auf CIO.de

Nur noch 80 statt 2000 Anwendungen

Offenbar ist die Umsetzung des Projektes gut gelungen. Eine interne Umfrage unter 1100 Fressnapf-Mitarbeitern ergab jedenfalls eine hohe Zufriedenheit. Erreicht wurde im Rahmen der Migration auch eine KonsolidierungKonsolidierung der Applikationslandschaft: Anstatt vormals über 2000 unterschiedliche Anwendungen stehen den Mitarbeitern jetzt noch zwischen 60 und 80 Applikationen zur Verfügung, die über einheitliche Oberfläche von allen Endgeräten aus abgerufen werden können. Cancom fungiert auch als Single Point of Contact bei Service und Support - unter anderem mit einem internationalen und mehrsprachigen Service Desk. Alles zu Konsolidierung auf CIO.de

"Durch diese moderne Technologie sind wir aus IT Sicht in der Lage, den Wachstumskurs unseres Handelsgeschäft optimal zu unterstützen und den Zugriff auf das aktuelle SAPSAP Roll-in Projekt aus allen Lokationen zu gewährleisten", sagt Benjamin Beinroth, Leiter ITIT bei Fressnapf. Alles zu Retail IT auf CIO.de Alles zu SAP auf CIO.de

Fressnapf | Cloud-Migration
Branche: HandelHandel
Zeitrahmen: mehrere Monate
Produkt: Cancom AHP Enterprise Cloud
Dienstleister: Cancom
Einsatzort: europaweit
Internet: www.fressnapf.com Top-Firmen der Branche Handel