3. Hamburger IT-Strategietage

Geglückter Know-how-Transfer an der Elbe

04. März 2005

Die dritten Hamburger IT-Strategietage waren mit über 650 Teilnehmern ein voller Erfolg. Andreas Resch von der Bayer AGBayer AG mokierte sich über grassierende Buzz-Words in der IT, Gerben Otter stellte seinen Konsolidierungsplan vor und prophezeite Adidas den weltweit ersten Platz im Sportartikelgeschäft. Audi-CFO Matthias Stach zeichnete ein Gesamtbild von der Baukasten-IT der Zukunft bei Audi, die unter der Federführung von VW-CIO Klaus-Hardy Mühleck in den kommenden Jahren entstehen soll. Das Spektrum der Vorträge war weit gespannt. Weit weg von einer reifen IT etwa war Toyota-Motorsport-CIO Thomas Schiller, als er 2002 zum Unternehmen stieß. Nur ein Drittel des Budgets gab die IT für Technik aus, den Rest für die Administration. Inzwischen hat die IT eine einfache Mission: "Autos schneller machen" - und der Anteil der Technik am Budget ist auf zwei Drittel geklettert. Top-500-Firmenprofil für Bayer AG

Links zum Artikel

Top500-Firmenprofil: Bayer AG

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus