CIO Auf- und Aussteiger


Von Kentucky Fried Chicken

Gehring neuer CIO bei Modekette Orsay

Johannes Klostermeier ist ein freier Journalist aus Berlin. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Public IT, Telekommunikation und Social Media. Auf cio.de schreibt er über CIO Auf- und Aussteiger.
Zuletzt arbeitete er bei Yum Restaurants International (Kentucky Fried Chicken, Pizza Hut und Taco Bell), für die er in Deutschland die IT von Kentucky Fried Chicken leitete.

Daniel GehringDaniel Gehring ist seit Februar 2015 neuer CIO des Modekette Orsay. Der 42-Jährige ist bei dem Spezialisten für Damenoberbekleidung mit Hauptsitz im baden-württembergischen Willstätt-Sand (bei Offenburg) für den gesamten IT- und Logistikbereich verantwortlich. Die Stelle wurde neu geschaffen. Das teilte das Unternehmen mit. Profil von Daniel Gehring im CIO-Netzwerk

Daniel Gehring ist neuer CIO bei der Modekette Orsay.
Daniel Gehring ist neuer CIO bei der Modekette Orsay.
Foto: Orsay

Nach Informationen der Zeitschrift "Textilwirtschaft" war bei Orsay in den vergangenen vier Jahren Henning Graf von Einsiedel als Chief Operation Officer (COO) auch für die IT bei Orsay verantwortlich. Von Einsiedel wechselt als COO zur Holy Fashion Group (Strellson, Windsor, JOOP!) mit Sitz in Kreuzlingen (Schweiz).

Gehring kommt von Yum Restaurants International

Vor seinem Wechsel zu Orsay war Daniel Gehring im IT-Bereich verschiedener HandelsunternehmenHandelsunternehmen tätig. Zuletzt arbeitete er bei Yum Restaurants International (Kentucky Fried Chicken, Pizza Hut und Taco Bell), für die er in Deutschland die IT von Kentucky Fried Chicken leitete. Top-Firmen der Branche Handel

Die Modekette Orsay gehört zur französischen Mulliez-Familie und ist mit über 630 Läden und über 4300 Mitarbeitern in 26 Ländern vertreten. Im Geschäftsjahr 2013 betrug der Umsatz 184 Millionen Euro.

Zur Startseite