Projektmanagement


Projekt-Management

Gute Teamleiter gefragt

23. November 2015
Peter Ilg ist freier Journalist in Aalen.
Manager von IT-Projekten brauchen technischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand. Im Kern sind sie für Dauer, Kosten und Qualität zuständig. Ihre Arbeit beeinflusst aber auch Kundenbeziehungen, und sie stoßen neue Projekte an.

Ein Studium der Wirtschaftsinformatik ist die ideale Voraussetzung für einen Job im Projekt-ManagementProjekt-Management. "Projekt-Manager erfüllen eine Querschnittsaufgabe, da sie komplexe IT-Projekte technisch wie auch betriebswirtschaftlich beherrschen und steuern müssen", sagt Frank Bloch, Director und General Manager Technology Consulting bei Hewlett-Packard (HP) Technology Services Deutschland. Alles zu Projektmanagement auf CIO.de

An der Schnittstelle

Projekt-Management heißt: Auswählen und Führen von Teams und Lieferanten. Und Projekt-Manager sind die zentrale Schnittstelle zwischen verschiedenen HP-Teams und Kunden. "Gute Projekt-Manager sind daher immer gute Teamleiter", so Bloch weiter.

Frank Bloch: "Gute Projekt-Manager sind stets gute Teamleiter."
Frank Bloch: "Gute Projekt-Manager sind stets gute Teamleiter."
Foto: Hewlett Packard

Projekt-Manager haben eine Schlüsselposition, die nicht nur den Projekterfolg, sondern auch langfristige Kundenbeziehungen beeinflusst. Bereits bei der Angebotserstellung sorgen sie dafür, dass das Projekt umsetzbar und richtig kalkuliert ist. Im eigentlichen Sinn stellen Projekt-Manager sicher, dass das Projekt hinsichtlich Dauer, Kosten und Qualität die Vorgaben erfüllt. "Dazu gehört Projektplanung, Auswahl und Führung von Projektteam und externen Lieferanten, Budget- und Risiko-Management", listet Bloch auf. Weiterhin zählt das Identifizieren von neuen Projekten dazu, also Kundenberatung und Vertrieb.

Start in kleinen Projekten

Christian Kleinmichel von HP leitet Zehn-Millionen-Euro-Projekte.
Christian Kleinmichel von HP leitet Zehn-Millionen-Euro-Projekte.
Foto: Hewlett Packard

Christian Kleinmichel (27) hat Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Dienstleistungs-Management studiert, danach bei Technology Consulting angefangen. Das ist ein Geschäftsbereich von HP für IT-Beratung. Jeder neue Mitarbeiter dort bekommt einen Mentor: "Meiner war Senior-Projektleiter, er hat meine Richtung ins Projekt-Management mitbestimmt." Kleinmichel arbeitete zunächst in kleinen Projekten. mit. Die wurden größer und erreichten Budgets von zehn Millionen Euro. Und Kleinmichel wurde Projektleiter.

In einem aktuellen Projekt bekam HP den Zuschlag auf eine Ausschreibung für den Aufbau von Komponenten einer Cloud-Infrastruktur mitsamt Beratung und Konzeption: "Ich habe das Projetteam definiert, den Projektplan erstellt, Hardwareaufbau und Implementierung koordiniert." Kleinmichel hat zudem die wöchentlichen Projektsitzungen geleitet, und er war als Projektleiter Ansprechpartner für den Kunden in allen Fragen.

IT-Projekte

Professionelles Projekt-Management gewinnt an Bedeutung. Begründet wird das mit Trends wie Cloud, Mobility, Big Data und Digitalisierung. Die Folge ist, dass IT-Projekte zunehmend transformatorischen Charakter haben. Sie werden komplexer und internationaler.