Projekte


Wartungskosten senken

Helios analysiert SAP-Systeme automatisch

03. Dezember 2015
Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Die stark gewachsene Klinik-Gruppe konsolidiert ihre IT. Eine Software analysiert automatisch Änderungen an IT-Systemen.
Die zum Fresenius-Konzern gehörende Helios-Gruppe erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 5,2 Milliarden Euro.
Die zum Fresenius-Konzern gehörende Helios-Gruppe erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 5,2 Milliarden Euro.
Foto: sudok1 - Fotolia.com

Die Helios Kliniken GmbHHelios Kliniken GmbH befindet sich seit Jahren auf Wachstumskurs. Eine IT-seitig daraus resultierende Folge ist ein hoher Konsolidierungsdruck. Der KrankenhauskonzernKrankenhauskonzern hat vor diesem Hintergrund jetzt eine strategische Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister SNP aus Heidelberg vereinbart. Top-500-Firmenprofil für Helios Kliniken GmbH Alles zu Healthcare IT auf CIO.de

Konkret heißt das, dass der Anwender die Lösung SNP Software Transformation Backbone einsetzt: eine Standardsoftware, die Änderungen in IT-Systemen automatisch analysiert und standardisiert umsetzt. Die Lösung soll die Konsolidierungsanstrengungen der Helios-IT unterstützen und die Kosten für Pflege und Wartung der Systeme senken.

Dynamische SAP-Landschaft

"So können wir die Agilität der IT steigern", benennt Frank Kleemann, Leiter zentrale betriebswirtschaftliche Systeme bei Helios, ein weiteres Ziel. "Wir sehen die Veränderung in der SAP-Landschaft als ständige Aufgabe der IT", so Kleemann weiter.

Die Helios-Gruppe ist einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Krankenversorgung in der Bundesrepublik. Die zum Fresenius-Konzern gehörende Klinikgruppe erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 5,2 Milliarden Euro. Sie betreibt unter anderem 111 Akut- und Rehabilitationskliniken, darunter sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wiesbaden und Wuppertal. Mit SNP gab es bereits in der Vergangenheit mehrere gemeinsame IT-Projekte.

Helios | IT-Konsolidierung
Branche: GesundheitGesundheit
Zeitrahmen: langjährige Kooperation
Produkt: SNP Software Transformation
Dienstleister: SNP AG
Einsatzort: unternehmensweit
Internet: www.helios-kliniken.de Top-Firmen der Branche Gesundheit