IT-Sicherheits-Markt wächst um mehr als zwölf Prozent

Hype um Mobile Security dauert an

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Bei der IT-Sicherheit gibt es - wie immer - Nachholbedarf. Beispielsweise verzichtet bislang ein Viertel der Firmen bei PDAs und Smartphones gänzlich auf Nutzer-Authentifizierung. Auch das wird sich mit neuen Bedrohungen ändern. Nach einer Experton-Studie wächst der deutsche Security-Markt bis 2009 jährlich um 12,7 Prozent.
Die Security-Hypes der vergangenen Jahre.
Die Security-Hypes der vergangenen Jahre.

In diesem Jahr liegt das Markt-Volumen bei 3,94 Milliarden Euro. Davon entfallen auf Hard- und Software 2,08 Milliarden Euro, auf Security-Dienstleistungen 1,86 Milliarden Euro. In zwei Jahren werden deutsche Unternehmen fünf Milliarden Euro für die Sicherheit ausgeben.

Die Experton-Analysten liefern indes nicht nur Zahlen, sondern betten das Phänomen dieses überaus bewegten Marktes auch in einen größeren Zusammenhang ein. Warum hier ein Wachstum fast zwingend ist, verrät schon das benutzte Bild vom Wettlauf im Tierreich: Der Hase muss laufen, bis ihm die Puste ausgeht, weil der Igel überall vor ihm da ist. Aber wo hält sich der stachelige Geselle zurzeit überhaupt auf?

Eigentlich ist es ja ein doppelter Igel, der den IT-Hasen zum Rundlauf treibt. Einerseits handelt es sich um neue Sicherheits-Risiken: Hacker zum Beispiel, die Schutz-Mechanismen immer wieder aushebeln. Andererseits steckt ein Igel im Hasen selbst drin - und der heißt "Hype". Ihm wollen alle ohne Verzug auf der Fährte sein.

Ob der seit vier Jahren andauernde Rummel um die mobile Sicherheit tatsächlich in eine Phase der Ernüchterung übergeht, versieht die Studie mit einem Fragezeichen. Dagegen spricht, dass 18 Prozent der Firmen aktuell in den Schutz mobiler Endgeräte, 13,3 Prozent in die Sicherung mobiler NetzwerkeNetzwerke investieren wollen. Das sind die höchsten geplanten Investitionen überhaupt. Alles zu Netzwerke auf CIO.de

Zur Startseite