Application-Server

IBM mit Vorsprung

02. Juni 2004

Laut Gartner baute IBMIBM 2003 seinen Marktanteil bei kommerziellen Application-Servern von 36 auf 41 Prozent aus. Zweitplatzierter Bea Systems rutschte von 29 Prozent im Vorjahr auf einen Anteil von 27,5 Prozent. "IBM legt zu, während andere stagnieren oder einbüßen", kommentierte Gartner-Analystin Joanne Correira. 2003 zahlten Firmen eine Milliarde Dollar für Application-Server, acht Prozent weniger als im Vorjahr. Dies liege auch an kostenlosen, quelloffenen Java-Appservern wie "Jboss", so Correira. Alles zu IBM auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: IBM

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite