Finance IT


Banking IT-Innovation Award 2015

Innovative Banken gesucht

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Zum fünften Mal schreiben die Uni St. Gallen und die Uni Leipzig den Banking IT-Innovation Award aus. Jetzt können sich Banken bewerben.
Professor Reinhard Jung von der Universität St. Gallen: "Die Finanzdienstleistungsindustrie ist einer der Hauptschauplätze der Digitalen Transformation."
Professor Reinhard Jung von der Universität St. Gallen: "Die Finanzdienstleistungsindustrie ist einer der Hauptschauplätze der Digitalen Transformation."
Foto: Uni St. Gallen

Wie können BankenBanken die Schnittstelle zum Kunden verbessern - diese Frage steht im Zentrum des "Banking IT Innovation Award 2015". Dieses Jahr wird der Preis bereits zum fünften Mal ausgeschrieben. Top-Firmen der Branche Banken

Veranstalter sind die Universitäten Leipzig und St. Gallen. Sie legen folgende Kriterien zugrunde:

  • IT-basierte Innovation an der Kunde-Bank-Schnittstelle (Technologie- und Kundenbezug)

  • Bezug der Innovation zum Bankenmarkt in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz)

  • Präsentationsfähiger Stand der Umsetzung zum Zeitpunkt der Bewertung

  • Bereitschaft des Anbieters, am Business Engineering Forum im Oktober teilzunehmen und die Innovation vorzustellen

Die Bewerbungsfrist läuft bis Ende Juli. Am 21. Oktober werden die Gewinner in St. Gallen geehrt.

Hauptschauplatz der Digitalen Transformation

Mit in der Jury sitzt Professor Reinhard Jung vom Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen. Den CIO-Lesern ist er auch als Jurymitglied für den "CIO des Jahres" bekannt, den Wettbewerb des CIO-Magazins. Zur Bankenbranche sagt Jung: "Die Finanzdienstleistungsindustrie ist einer der Hauptschauplätze der Digitalen Transformation. Durch den Banking IT-Innovation Award wollen wir gezielt die Innovation im Bereich der Banken fördern und so einen Beitrag zur erfolgreichen Transformation leisten."

Hatte die Jury 2011 noch 19 Einreichungen zu beurteilen, waren es voriges Jahr bereits 40. Das belege die wachsende Relevanz des Themas, so die Jury.