Hamburger IT-Strategietage 2005

Integrierte Prozesse wieder zerlegen

17. Februar 2005
Harald Bräcker, CIO der Stadtwerke Lüdenscheid, hatte an sich alles richtig gemacht. Alle Prozesse waren optimiert. Doch die neuen Grundsätze zur Diskriminierungsfreiheit zwingen ihn, Kundendaten künftig getrennt zu halten. Damit sind die meisten Prozesse hinfällig.

Neue Richtlinien zwangen Harald Bräcker zu einer interaktiven Formularlösung.

Die Folge: "Die Kosten der IT-Lösungsalternativen steigen mit dem Grad der Einhaltung der Grundsätze“, sagte er in seinem Vortrag "Intelligenter Informationsaustausch zur Optimierung von Abläufen“.

Er schilderte, wie er dieses Problem im Bereich des Dokumenten-Managements löste. Er wartet nicht auf eine neue Branchenlösung von SAPSAP. Um schneller als die großen Energieversorger zu sein, entschied er sich vor drei Monaten für eine interaktive Formularlösung mit SAP Netweaver zusammen mit Adobe Document Services. Alles zu SAP auf CIO.de

 Weitere Meldungen zu den Hamburger IT-Strategietagen 2005 bekommen Sie hier.

Links zum Artikel

Thema: SAP

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus