Honeypots

Intelligente Cyber-Abwehr bei der Telekom

12. Juni 2014

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Professionelle Cyber-Attacken auf Unternehmen nehmen rasant zu. Die Telekom versucht dem mittels eines intelligenten Cyber-Abwehrzentrums Herr zu werden.

Eine Schlüsselrolle kommt dabei der Analyse von Angriffsmustern zu. Damit soll Schadcode bereits anhand seines Verhaltens unschädlich gemacht werden. Auch vorgetäuschte Schwachstellen, sogenannte "Honeypots", kommen zum Einsatz.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite