Buchtipp der CIO-Redaktion

Internet – Segen oder Fluch

08. August 2013
Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Eines vorweg: Ob das Internet nun Segen oder Fluch ist, da legen sich Kathrin Passig und Sascha Lobo letztlich nicht fest.
Das Buch "Internet – Segen oder Fluch" ist im Rowohlt Verlag erschienen.
Das Buch "Internet – Segen oder Fluch" ist im Rowohlt Verlag erschienen.
Foto: Rowohlt

"Dieses Buch soll beiden (Seiten) vermitteln, dass die andere Seite Gründe für ihre Haltung hat und nicht aus unbegreiflich vernagelten Personen besteht. Oder jedenfalls nicht nur", heißt es in der Einleitung.

Das Buch erläutert Standpunkte und Debatten zu Themen wie DatenschutzDatenschutz, digitale Demokratie, Urheberrecht und Empfehlungsalgorithmen. Es diskutiert den Umgang mit Neuem und stellt die Frage, was aus unserem alten Verständnis von Privatsphäre geworden ist. Alles zu Datenschutz auf CIO.de

Das Buch fasst aktuelle Debatten zusammen, stellt wichtige Fragen und erläutert Entwicklungen und Zusammenhänge. "Allen Computer-Spackos und auch denen, die es nicht werden wollen, sei dieses Buch empfohlen", schreibt etwa die Frankfurter Rundschau.

Dieses Buch bei Google Books ansehen.

Links zum Artikel

Thema: Datenschutz

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite