iPhone


Tipp aus der Redaktion

iPhone: Besser surfen mit dem Home-Bildschirm

Stefan von Gagern ist diplomierter Medientechniker (FH) und war als Redakteur und Ressortleiter bei den Fachtiteln "Screen Busines Online" und "Page" tätig. Später lehrte er als Dozent für Medienkonzeption im Master-Studiengang "Multimedia Production" an der Fachhochschule Kiel. Heute schreibt er als freier Fachjournalist und Autor über Themen wie Publishing, Internet, Social Media und Digital Lifestyle. Parallel berät er Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Social-Media-Auftritten.
Ihre Lieblingswebsites können Sie für den Schnellzugriff direkt auf dem Home-Bildschirm des iPhone speichern.
Bequemer surfen mit dem Home-Bildschirm.
Bequemer surfen mit dem Home-Bildschirm.

Rufen Sie die Seite auf (und wenn gewünscht, scrollen Sie sogar an eine bestimmte Stelle in der Seite, und zoomen Sie auf die perfekte Darstellung), und tippen Sie auf das Pluszeichen in der unteren Leiste. Tippen Sie auf "Zum Home-Bildschirm". Danach können Sie noch eine Beschriftung für das neue Icon auf dem Home-Screen eingeben. So sind die Lieblingssites direkt verfügbar.

Quelle: Macwelt