CIO-Matinee 2005

IT-Outsourcing: Performante Prozesse wirtschaftlich gestalten

02. November 2005
Uwe Küll ist freier Journalist in München.
Effizienz steigern, Fixkosten senken – wie diese widerstreitenden Ziele in der IT zum Wohle des Unternehmens in Einklang gebracht werden, zeigt die CIO-Outsourcing-Matinee am 23. November 2005 in Frankfurt. Teilnehmer erfahren beispielsweise aus erster Hand, wie Klaus Strumberger, CIO der MLP Finanzdienstleistungen AG, seine IT-Strategie mit dynamischem Outsourcing und flexiblen Verträgen umsetzt.

Ulrich Schäfer, Leiter OutsourcingOutsourcing Entwicklung der Union IT Services GmbH, unternimmt einen "Reality-Check Outsourcing: Die Kunst des Machen lassens“. Weitere Matineen finden am 30. November in München und am 1. Dezember in Köln statt. Alles zu Outsourcing auf CIO.de