Interimsmanagement

IT weniger gefragt

01. September 2003

Der Markt für Interimsmanagement in Deutschland boomt. "Das Volumen wird 2003 um 20 Prozent auf 250 Millionen Euro steigen", schätzt Jens Christophers, Vorstandsvorsitzender des Dachverbands Deutscher Interim Manager. Nach einer Studie des Interims-Management-Beraters Ludwig Heise sank der Anteil dieser Manager im Jahr 2002 jedoch von 11 auf 9 Prozent.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite