Hochleistungschips

Itanium 2 mit Chancen

02. September 2002

Analysten von Gartner und IDC geben dem neuen Itanium-Prozessor für den Großrechnermarkt langfristig gute Chancen. Bis zum Jahr 2006 erwartet IDC für das Intel-Produkt einen Anteil am Markt der Hochleistungschips von 13 Prozent. Derzeit würden bei vielen Unternehmen die Ängste vor einem Wechsel überwiegen. Denn die komplexe Unternehmens-Software müsse auf die neue Hardware abgestimmt werden.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite