VK Mühlen

Jahresplan für CRM

02. September 2002

Im November tritt Rigobert Schneider (45) seinen neuen Posten als Finanzvorstand bei VL Mühlen an, wo er dann auch für die IT zuständig ist. Er tritt damit die Nachfolge von Peter Präkelt an, der zum Jahresende in den Ruhestand geht. Für Schneider geht es zunächst darum, das auf ein Jahr angelegte CRM-Programm durchzuführen. Damit sollen die Beziehungen zu Industriekunden verbessert werden. Schneider kommt vom Nürnberger Eishersteller Schöller.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite