LAPTOPS

Jeder vierte PC ist mobil

02. Oktober 2001

Der Anteil von Notebooks am weltweiten PC-Marktsteigt weiter. Im vergangenen Jahr habenportable Rechner erstmals zwanzig Prozentam Gesamtmarkt erobert und sichim Laufe der letzten Quartale auf fast 24Prozent gesteigert. Das hat das Marktforschungs-Institut International Data Corp.(IDC) herausgefunden. Analyst Alan Promisel,Leiter der Untersuchung, sagt jedoch voraus,dass der Anteil der mobilen Geräte gegenüberstationären Desktops in Zukunft langsamerwachsen wird: Unsere Prognose lautet, dassNotebooks im "Jahr 2005 um die 25 Prozent desgesamten Markts ausmachen." Zum Vergleich:1999 lag das Verhältnis Portables zuDesktops noch bei 18 zu 82.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite