EADS

Klasén folgt auf Groth

08. März 2004
Beim Münchener Luftfahrtkonzern EADS hat die Schwedin Brigitta Klasén das Amt des CIO und Head of Information Management übernommen.

Andreas Groth hat das Unternehmen nach offiziellen Angaben im gegenseitigen Einvernehmen verlassen. Nach CIO.de-Informationen soll es bei EADS allerdings über mehrere Monate Assessments interner und externer Kandidaten gegeben haben, an deren Ende Groth durch Klasén ersetzt wurde. Die IT-Managerin arbeitete zuvor fünf Jahre als CIO für den Pharmakonzern Pharmacia, der von Pfizer übernommen wurde. Hier arbeitete sie zunächst am Standort London, später für die Niederlassungen in London und New Jersey (USA). Als Schwerpunkte ihrer künftigen Tätigkeit bei EADS bezeichnet sie die weitere Verbesserung des IT-Supports sowie die Entwicklung einer Information-Management-Agenda. Darüber hinaus will sie das Informationsmanagement stärken.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus