CIO-Online mit neuen Inhalten

Klickwerte Vorteile

02. Februar 2004
Von Thomas Zeller
Rechtzeitig zum Zeitschriften-Relaunch zeigt sich auch unsere Website in einem überarbeiteten Layout. Neue Funktionen wie der Stundensatzrechner für Interims-CIOs oder die Seminardatenbank erhöhen den Nutzwert. Verbessert wurde auch der Zugriff auf tagesaktuelle Informationen.

Neu ist vor allem die Aufbereitung der aktuellen Meldungen aus den Bereichen IT und Wirtschaft. Den Nutzer erwarten dazu Kolumnen und Analysen von prominenten Gastautoren, die auch über das Tagesgeschäft hinaus Bestand haben.

NEWS & MEINUNGEN: Mehr Tagesaktualität
NEWS & MEINUNGEN: Mehr Tagesaktualität
PROFILE: Das Who's who der CIOs
PROFILE: Das Who's who der CIOs

Denn neben der Verstärkung des aktuellen Bereichs legt Cio.de auch weiterhin Wert auf vertiefende Schwerpunkte. In den so genannten Briefings finden sich, thematisch geordnet, Artikel, Studien, Whitepapers und weiterführende Links. Zusammen mit der Suchfunktion und dem Heftarchiv erhält der Nutzer damit Zugriff auf eine einzigartige Informationssammlung.

EVENTS: Alle Termine im Überblick
EVENTS: Alle Termine im Überblick
CIO-TOOLS: Werkzeuge für Strategen
CIO-TOOLS: Werkzeuge für Strategen

Der Nutzwert steht auch in der Rubrik Events im Vordergrund. Mit einer innovativen Funktion wie dem Vortrags-Download ersparen sich Teilnehmer von CIO-Veranstaltungen das manuelle Archivieren von Dokumenten. Die Möglichkeit zum Herunterladen von Bildern dient wiederum zur Stärkung des Community-Gedankens. Ein weiteres Kernelement dieser Rubrik ist die neue Seminardatenbank. Sie ermöglicht eine anbieterunabhängige Suche nach Veranstaltungen für IT-Manager.

KARRIERE: Den eigenen Wert kennen
KARRIERE: Den eigenen Wert kennen

Damit jedoch der gewohnte Nutzen für den CIO nicht verloren geht, werden auf der Website auch künftig etablierte Services fortgeführt. So runden Tools wie der TCO-Rechner und die Profildatenbank weiterhin das Angebot ab.

BLITZUMFRAGE: Ihre Meinung zählt
BLITZUMFRAGE: Ihre Meinung zählt

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus