Projekte


SAP Business Suite

Koenig & Bauer führt SAP HANA ein

31. Oktober 2014
Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Akquisitionen in aller Welt machten es unumgänglich: Koenig & Bauer implementiert die SAP Business Suite basierend auf SAP HANA.
SAP begrüßt mit Koenig & Bauer einen neuen HANA-Referenzkunden.
SAP begrüßt mit Koenig & Bauer einen neuen HANA-Referenzkunden.
Foto: Wolfram Scheible, SAP AG

Koenig & Bauer versucht aktiv, seine heterogene IT-Landschaft in den Griff zu bekommen - und zwar mit Technologie aus Walldorf. Zur Harmonisierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen wird die auf SAPSAP HANA basierende SAP Business Suite implementiert. Als Dienstleistungspartner fungiert IDS Scheer Consulting. Alles zu SAP auf CIO.de

Business Blueprint abgeschlossen

Claus Bolza-Schünemann, Vorstandsvorsitzender des zweitgrößten Druckmaschinenherstellers weltweit, begründet die Wahl des strategischen Partners so: "Von der Geschäftsprozessmodellierung über die Branchen- und SAP- Expertise bis hin zur Durchgängigkeit der vorgeschlagenen Lösung konnte uns IDS Scheer Consulting davon überzeugen, dass wir den richtigen Partner für dieses wichtige Projekt gefunden haben." Der Business Blueprint für die Harmonisierung der Prozess- und Systemlandschaft sei bereits erfolgreich abgeschlossen.

Beschleunigte Prozesse

Vor allem diverse Akquisitionen in den vergangenen Jahren haben für eine hohe IT-Heterogenität beim Anwender gesorgt. Die neue Lösung soll das Unternehmen nun dazu befähigen, schnell auf die sich immer rascher ändernden Marktbedingungen reagieren zu können. Eine grundlegende Verbesserung der konzernweiten Prozessintegration und die signifikante Erhöhung der Kosteneffizienz sollen die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig sichern.

Koenig & Bauer, dessen rund 6000 Mitarbeiter in 2013 mehr als 1 Milliarde Euro umsetzten, erhofft sich als Ergebnis des Projektes außerdem kürzere Prozesslaufzeiten, mehr Transparenz, eine Abmilderung von Risiken und die Zukunftsfähigkeit der operativen Kernsysteme.

Koenig & Bauer | SAP-Implementierung
Branche: Industrie
Zeitrahmen: mehrere Monate
Produkt: SAP Business Suite basierend auf SAP HANA
Dienstleister: IDS Scheer
Einsatzort: weltweit
Internet: www.kba.com

Zur Startseite