Rewe

König und Rosbach steigen auf

06. September 2004

Die Kölner Rewe-Handelsgruppe hat Erich König (52) im Juli in die Unternehmensleitung der Bereiche Informationstechnologie und Logistik befördert. Vorgänger Karl-Adolf-Fürbeth (55) hat das Unternehmen "auf eigenen Wunsch" verlassen. König bleibt weiterhin auch Geschäftsführer der IT-Tochter Rewe-Informationssysteme (RIS). Zudem ist Rolf Rosbach zum zweiten Geschäftsführer der RIS aufgestiegen. Bisher leitete er den Geschäftsbereich Systembetrieb.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus