Großbritannien

Kommunalwahl online

03. Juni 2002

Die Stimmen zur Kommunalwahl im Mai konnten in 30 britischen Wahlkreisen erstmals online oder per Handy abgegeben werden. Jeder Wähler bekam eine persönliche Identifikationsnummer und eine individuelle Wahlnummer. Entwickelt wurde die Software von OracleOracle. Die Kosten des E-Projekts betrugen rund 3,5 Millionen Pfund. Alles zu Oracle auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: Oracle

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus