Heike Steinmetz

Kommunikation für Führungskräfte

05. September 2005

Mitarbeiter motivieren, Produktivität steigern, Ziele und Anforderungen vermitteln: Darin sieht die Autorin die wichtigsten Aufgaben des Führungspersonals. Fusionen und Abspaltungen schaffen Unruhe. Das zwingt Manager, Strukturen und Ziele besser zu vermitteln. Heike Steinmetz setzt systematisch deren "Propagandamaschine" zusammen, von der Definition von Zielgruppen, Botschaften, den Zielen und Maßnahmen, der Online-Vernetzung bis zur Lancierung interner Berichte. Das "Tüpfelchen auf dem i" schließlich macht die Fähigkeit des Managers aus, sich so auszudrücken, dass die Mitarbeiter ihn auch verstehen. Das ist wohl auch ein wenig mitgegeben.

Redline Wirtschaft, Frankfurt 2005, 219 Seiten; 29,95 Euro

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus