Projekte


Volumen 40 Millionen Euro

Komplettes IT-Outsourcing bei Süwag

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Der Energiedienstleister Süwag Energie AG bezieht seine IT-Services bald aus einem Rechenzentrum von QSC. Der Vertrag läuft über sechs Jahre.
Die Süwag Energie AG arbeitet mit 360 kommunalen Partnern zusammen und versorgt rund 800.000 Kunden mit Strom, Erdgas und Energiedienstleistungen.
Die Süwag Energie AG arbeitet mit 360 kommunalen Partnern zusammen und versorgt rund 800.000 Kunden mit Strom, Erdgas und Energiedienstleistungen.
Foto: Thorsten Schier - Fotolia.com

Die Süwag Energie AGSüwag Energie AG lagert ihre IT komplett aus. Als Dienstleister fungiert künftig die Kölner QSC AG. "Mit QSC haben wir einen Partner gefunden, dem wir mit Blick auf IT- und Branchen-Know-how, Flexibilität und Augenhöhe unser Vertrauen schenken", sagt Holger HimmelHolger Himmel, Vorstandsmitglied des Frankfurter Energiedienstleisters. Top-500-Firmenprofil für Süwag Energie AG Profil von Holger Himmel im CIO-Netzwerk

Das Projekt lässt sich in zwei Phasen gliedern: Zunächst verlagert die Süwag ihre gesamt IT-Infrastruktur in ein Frankfurter RechenzentrumRechenzentrum von QSC; dann übernimmt der Dienstleister schrittweise die Verantwortung für die benötigten IT-ServicesIT-Services. Abgeschlossen wurde eine 40 Millionen Euro schwere Vereinbarung mit Laufzeit von sechs Jahren. Die Partner streben eine langfristige und strategische Zusammenarbeit an. Alles zu Outsourcing auf CIO.de Alles zu Rechenzentrum auf CIO.de

IT-Kosten senken

Im Kern geht es der Süwag bei dem Projekt um die nachhaltige Reduktion der IT-Kosten. Zugleich gilt es, eine gleichbleibend hohe IT-Service-Qualität sicherzustellen und strengste Sicherheitsstandards zu erfüllen. "Die Grundlage der Zusammenarbeit bilden die gemeinsam vereinbarten Leistungsscheine, die alle Fakten für eine Messung der IT-Service-Qualität entlang der Marktstandards beinhalten", berichten die Partner.

Die Süwag arbeitet mit 360 kommunalen Partnern zusammen und versorgt rund 800.000 Kunden mit Strom, Erdgas und Energiedienstleistungen. Neben 16 Städten, Gemeinden und kommunalen Verbänden an Rhein, Main, Lahn und Neckar hält auch RWERWE Anteile am Unternehmen. Top-500-Firmenprofil für RWE AG

Süwag | IT-Outsourcing
Branche: Energie und RohstoffeEnergie und Rohstoffe
Zeitrahmen: 6 Jahre
Kosten: 40 Millionen Euro Vertragsvolumen
Dienstleister: QSC AG
Einsatzort: Frankfurt
Internet: www.suewag.de Top-Firmen der Branche Energie u. Rohstoffe