Konferenz IT-Outsourcing

19. September 2002
Düsseldorf

Zielgruppe: Vorstandsmitglieder, CIOs, IT-Manager, leitende Mitarbeiter.

Outsourcing von IT-Leistungen erlebt durch zunehmenden Kostendruck auf die IT gerade eine Renaissance. Neben Kostensenkung treten dabei vermehrt strategische Gesichtspunkte in den Vordergrund.

Die Fachkonferenz bietet einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Aspekte im IT-Outsourcing-Prozess: Welche Leistungen können und sollten sinnvoll ausgelagert werden? Lohnt sich OutsourcingOutsourcing wirtschaftlich? Welche Bedeutung kommen Service Level Agreements unter dem rechtlichen Aspekt zu und worauf sollten Sie achten? Wie groß ist die Gefahr vor Kompetenzverlust und Abhängigkeit vom Dienstleister und was können Sie dagegen tun? Alles zu Outsourcing auf CIO.de

Übersicht der thematischen Blöcke der Konferenz:

Veranstalter:
TÜV-Akademie Rheinland GmbH
Am Grauen Stein
51105 Köln (Poll)
Kontakt:
Frau Sigrun Silbernagel
Tel.: (02 21) 8 06 - 31 10
Fax: (02 21) 8 06 - 30 52
E-Mail: Sigrun.Silbernagel@de.tuv.com
Kosten: 1.495,­ Euro zzgl. 16 % MwSt. p. P.