Gerresheimer Glas

Ley leitet Informationstechnologie

06. Mai 2002

Das Unternehmen Gerresheimer Glas hat Tim F. Ley zum 1. April als Vorstand für FinanzenFinanzen, Controlling und Informationstechnologie berufen. Vorgänger Gerhard Schulze bleibt Personalvorstand. Ley war zuvor Finanzvorstand bei Dynamit Nobel und den Didier Werken. Jetzt arbeitet der 45-Jährige bei Gerresheimer an der Plattform des Projekts E-Sales, mit der alle Geschäftsabläufe innerhalb der Unternehmensgruppe zusammengeführt werden sollen. Die Plattform soll bis Anfang 2003 zur Verfügung stehen. Zu dem Anbieter von Pharma- und Kosmetikverpackungen gehören 19 Tochterunternehmen in Europa und Amerika, die derzeit noch unterschiedliche ERP-Systeme wie SAPSAP oder Brain einsetzen. Alles zu SAP auf CIO.de Top-Firmen der Branche Finanzen

Tim F. Ley forciert E-Sales.
Tim F. Ley forciert E-Sales.

Links zum Artikel

Branche: Finanzen

Thema: SAP

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus