Washable Keyboard K310

Logitech stellt waschbare Tastatur vor

24. August 2012
Redakteur bei PC-Welt
Das Washable Keyboard von Logitech soll man ungestraft ins Spülbecken tauchen können. Auch umgekippte Kaffee-Tassen sollen für das K310 kein Problem sein.
Logitech stellt eine waschbare Tastatur vor.
Logitech stellt eine waschbare Tastatur vor.
Foto: Logitech

Die neue Logitech-Tastatur Washable Keyboard K310 sei extra-robust und verträgt sogar ein Bad im Spülbecken, verspricht der Hersteller. Trotz der Robustheit soll das Tippgefühl komfortabel sein und das Design stylisch und schlank.

Logitech sieht die Vorteile der Wasserverträglichkeit der K310 aber nicht nur beim Säubern der Tastatur. Das Washable Keyboard soll auch umgekippten Kaffee- und Tee-Tassen ihren Schrecken nehmen. Skander Kafaar, Logitech Country Mananger von Deutschland & Österreich: „Eben für diese kleinen Krisen des PC-Alltags hat Logitech das Washable Keyboard K310 entwickelt. Es sieht immer wie neu aus und wird auch nach Jahren noch einwandfrei funktionieren.“ Flüssigkeiten mit bis zu 50 Grad Celsius soll die K310 wegstecken können. Damit ließe sich die Tastatur auch mit heißem Wasser von Dreck befreien.

Die Wasserverträglichkeit beschränkt sich aber auf Tiefen von maximal 30 Zentimeter. Weil Logitech auf der Unterseite Abflussöffnungen angebracht hat, soll die K310 nach dem Bad sehr schnell trocknen.

Die einzelnen Tasten sind laserbeschriftet und mit einer UV-Beschichtung versiegelt. Das soll sie widerstandsfähiger gegen Schmutz und Wasser machen. Die Tastaturbeschriftung, verspricht Logitech, hält damit bis zu fünf Millionen Anschläge aus.

Das Washable Keyboard ist mit Funktionstasten und Ziffernblock ausgestattet. Zwölf Hotkeys versprechen schnellen Zugriff auf häufig genutzte Anwendungen wie Internet, E-Mail und Lautstärke. Die K310 benötige keine Treiberinstallation und soll ab Oktober 2012 für 39,99 Euro im HandelHandel sein. (PC Welt) Top-Firmen der Branche Handel