Experton Cloud-Kalkulator

Lohnt der Sprung in die Wolke?

22. Februar 2011
Von Christa Manta
Die Experton Group hat einen Cloud-Kalkulator entwickelt, der die Kosten für Investition und Betrieb eines Rechenzentrums mit dem Bezug von IT-Ressourcen aus der Cloud vergleicht. Er hilft Unternehmen zu berechnen, ob sie mithilfe von Cloud-Technologien sparen können.
Der Cloud-Kalkulator der Experton Group errechnet anhand von Rahmendaten das Sparpotenzial für Unternehmen durch Cloud-Technologie
Der Cloud-Kalkulator der Experton Group errechnet anhand von Rahmendaten das Sparpotenzial für Unternehmen durch Cloud-Technologie

Der Cloud-Kalkulator der Experton Group ist über den Weblog Business-Cloud.de verfügbar. Über ein Webformular kann der Nutzer Rahmendaten eintragen, zum Beispiel die Zahl der geplanten Entwicklungs-, Test- und Produktionsserver oder die Leistung des Speichernetzwerkes. Außerdem berücksichtigt der Cloud-Rechner Laufzeit, Auslastung und das erwartete Wachstum der IT-Infrastruktur in den Folgejahren.

Letzen Endes müsse sich die Cloud an ihren Kostenvorteilen messen lassen, glaubt Steve Janata, Senior Advisor und Cloud ComputingCloud Computing Experte bei der Experton Group: "Die Flexibilität beim Bezug von IT-Ressourcen ist kein Selbstzweck. Einen Infrastrukturwechsel werden Unternehmen nur wagen, wenn sie dadurch nachweisbar Geld sparen." Geschäftskunden würden sich derzeit vor allem wegen der mangelnden Kostentransparenz von Cloud-Angeboten zurückhalten. Alles zu Cloud Computing auf CIO.de

Kalkulator für Googles Cloud

Einen Online-Cloud-Rechner für Unternehmen hat auch Cloud-Anbieter GoogleGoogle bereit gestellt. Anhand der Mitarbeiterzahl berechnet dieser das Einsparpotenzial, das sich für Firmen durch den Einsatz von Google Apps ergibt. Auch wird der Einfluss auf die Produktivität im Unternehmen dargestellt, etwa indem das Spam-Aufkommen vermindert oder die Kommunikation mithilfe der Chat-Funktion oder Videokonferenzen verbessert wird.

Google Enterprise erstmals auf der CeBIT

Näheres zu dem Cloud-Angebot von Google Enterprise können Unternehmen in diesem Jahr auch auf der CeBIT in Hannover erfahren. Das Internetunternehmen wird in diesem Jahr erstmals an Messe teilnehmen und in Halle 6, Stand 14 ausstellen. Alles zu Google auf CIO.de