Deutsche Post

Lycos kauft Evita

02. Dezember 2002

Die Deutsche Post hat ihr erfolgloses Shopping-Portal Evita zum 1. Januar an Lycos Europe verkauft. Dreieinhalb Jahre war es in Betrieb. Ursprünglich wollte die Post auch ihre Tochterfirma Signtrust verkaufen; sie fand jedoch kein Unternehmen, das die bestehenden Aufträge übernehmen wollte.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus