IDC

Mehr Supercomputer verkauft

02. Mai 2005

Der weltweite Markt für Supercomputer wuchs im vergangenen Jahr um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf ein Gesamtvolumen von 7,25 Milliarden Dollar. Wie die Marktforscher von IDC ermittelten, legte vor allem das Low-End-Geschäft (Systeme unter 50 000 Dollar) mit einem Plus von 65 Prozent kräftig zu. Von den so genannten Enterprise Systems, die mehr als eine Million Dollar kosten, konnten 45 Prozent mehr abgesetzt werden.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite