Retail IT


Zusammenarbeit verbessern

Metro befördert Macho zum Group-CIO

17. Januar 2012
Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Seit Ende 2013 leitet Silvester Macho den neu geschaffenen Bereich Corporate IT Management. Dafür wechselte er von der Metro Systems zur Metro AG.
Silvester Macho war seit Ende 2010 CEO der IT-Tochter Metro Systems.
Silvester Macho war seit Ende 2010 CEO der IT-Tochter Metro Systems.
Foto: Metro

Silvester Macho hat im Dezember 2013 die neue Position des CIO der Düsseldorfer Metro Group übernommen und ist in die Metro AG gewechselt. Zuvor war er seit Ende 2010 Geschäftsführer der IT-Tochter Metro Systems. In der AG leitet der gebürtige Slowake nun das neu gegründete Corporate IT ManagementIT Management. Dieser Bereich soll die enge Zusammenarbeit der CIOs und IT-Organisationen der verschiedenen Vertriebslinien der Metro Group sicherstellen. Alles zu IT Management auf CIO.de