Microsoft Windows

Mit Freeware den Desktop individuell gestalten

12. November 2010
Redakteur bei PC-Welt
Ein individueller Desktop ist nicht nur schöner, sondern auch aufgeräumter als der Windows-Einheitsbrei. Unsere Freeware-Tipps sorgen für frischen Wind.
Den Desktop mit Freeware individuell gestalten.
Den Desktop mit Freeware individuell gestalten.

Das kostenlose Stardock Fences zäunt Desktop-Icons in schicken halbtransparenten Feldern ein und sorgt so für Überblick. Nach der Installation verlangt das Tool einen Neustart. Ziehen Sie danach mit der rechten Maustaste einen Rahmen - etwa um alle Spiele-Verknüpfungen - und klicken Sie nach dem Loslassen auf "Create new fence from these icons". Vergeben Sie einen Namen - in unserem Beispiel etwa "Games" - und bestätigen Sie.

Per Rechtsklick auf den Desktop und "Configure Fences" gelangen Sie in die Stardock-Fences-Optionen. Hier verändern Sie Farben, Transparenz und Layout der Fences. Die neuen Bereiche lassen sich mit der Maus vergrößern und samt Inhalt umherschieben. Haben Sie Ihr perfektes Desktop-Layout gefunden, erlaubt Ihnen Stardock Fences unter "ToolsTools" eine Sicherung via Screenshot-Funktion. Alles zu Tools auf CIO.de