Mittelalterlich führen

02. Februar 2004
Marianne Vollmer MUT UND INTEGRITÄT
Marianne Vollmer MUT UND INTEGRITÄT

Da ist dieser Mitarbeiter, der seine neu zugewiesene Arbeit ablehnt, ein Kollege, der Tag für Tag mit herunterhängenden Mundwinkeln zur Arbeit geht. Da gibt es diese Abteilung, in der keine einzige Frau arbeitet und arbeiten möchte: Was ist in dieser Firma los? Normale Phänomene am Arbeitsplatz, für die Führungskräfte oft nicht die (manchmal einfachen) Lösungen kennen, so die Meinung der Autorin Marianne Vollmer. Als Coach von Führungskräften zeigt Vollmer in ihrem Buch gangbare Wege auf. Letztendlich, so ihre These, beherrschen weiche Faktoren den Erfolg am Arbeitsplatz. Und diese Erkenntnis sei keineswegs neu - schon im Mittelalter gab es Verhaltenskodizes, die heute als weiche Faktoren "wiedererfunden" werden. Ein hilfreicher Ratgeber.

Marianne Vollmer

Mut und Integrität

Mit exzellenter FührungFührung Unternehmen gestalten und stark machen

Metropolitan, Regensburg 2003, 224 Seiten; 22,90 Euro Alles zu Führung auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: Führung

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus