IT-Chefs halten Walldorfer Software-Riesen nicht für kompetent

Mittelstand hält wenig von SAP

02. Dezember 2008
Riem Sarsam ist IDG-Redakteurin und leitet verantwortlich das CIO Leadership Excellence Program (LEP), eine exklusive Fortbildung für IT-Manager, gemeinsam veranstaltet von CIO und der WHU – Otto Beisheim School of Management .
SAP hat im Mittelstand ein echtes Image-Problem: Die meisten Unternehmen halten die Preise des Software-Riesen schlichtweg für zu hoch und bewerten die Lösungen als ungeeignet. Für die Walldorfer bleibt es schwierig, Fuß zu fassen.

Über seinen Bekanntheitsgrad kann sich SAPSAP nicht beschweren. Selbst von den mittelständischen Nicht-SAP-Kunden kennen alle das Software-Unternehmen, wie eine Umfrage des Münsteraner Marktforschers RAAD ergab. Anders sieht es da schon bei der Beliebtheit aus. Nicht jeder IT-Leiter, der SAP kennt, mag das Unternehmen auch. Alles zu SAP auf CIO.de

Auffällig: Vor allem die Unternehmen, die die Preismodelle von SAP nicht kennen, finden die Angebote teuer.
Auffällig: Vor allem die Unternehmen, die die Preismodelle von SAP nicht kennen, finden die Angebote teuer.

Vor allem beim Preis kommt SAP beim Mittelstand schlecht weg. 61 Prozent der Befragten, die nicht SAP-Kunde sind, bewerten SAP als sehr teuer. Dabei gaben nur 15 Prozent von ihnen an, die Preismodelle gut zu kennen. In den meisten Fällen wird der Preis daher eher gefühlt bewertet, nach dem Motto "Ich habe keine Ahnung wie viel SAP kostet, aber es ist auf jeden Fall zu viel".

Allerdings zeigt eine weitere Umfrage unter SAP-Nutzern, dass das Bauchgefühl gar nicht soweit von der Realität entfernt ist. So erachten fast 40 Prozent der Befragten die SAP-Betriebskosten als hoch oder sehr hoch. Aber nur neun Prozent machen gleichzeitig auch hohe Einsparpotenziale aus.

Generell sieht der Mittelstand SAP als nicht gerade geeignet an, was Größe und Branche des eigenen Unternehmens angeht.
Generell sieht der Mittelstand SAP als nicht gerade geeignet an, was Größe und Branche des eigenen Unternehmens angeht.

Außer beim Preis, gibt es auch in anderen Bereichen Ressentiments gegenüber den Walldorfern. So erachtet die Hälfte der Unternehmen SAP als nicht geeignet für die eigene Branche. Nur rund ein Viertel der Befragten bewertet die Lösungen des Software-Anbieters als geeignet oder sehr geeignet.

Zur Startseite