MySql

Neue Lizenzen für Unternehmen

04. März 2005

Der Open-Source-Datenbankanbieter MySQL hat für Firmenkunden ein Subskriptionsmodell ("MySQL Network") vorgestellt, über das Anwender unter anderem Support und Updates erhalten. Anstelle der bisher angebotenen kommerziellen Lizenz können nun auch Unternehmen eine GNU General Public License der Datenbanksoftware erhalten. "Wir haben viel zu viel Zeit damit verplempert, uns mit Firmenkunden über Lizenzthemen zu unterhalten, die für diese Klientel keine so wichtige Rolle spielen", sagte Marketing-Chef Zack Urlocker.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite