VIAG INTERKOM

Neuer CIO kommt von T-Systems

03. Dezember 2001
Vor seinem Wechsel zu Viag Interkom war Alexander Röder Geschäftsführer von T-Systems CSM.
Vor seinem Wechsel zu Viag Interkom war Alexander Röder Geschäftsführer von T-Systems CSM.

Alexander Röder ist seit dem 15. September CIO des Mobilfunkanbieters Viag Interkom. Bislang wurde die Viag-IT vom Vorstand der Mobilfunk-Mutter British Telecommitverwaltet. Zu Röders künftigen Arbeitsschwerpunkten gehören die Umsetzung der IT-Strategie und die Einführung von E-Procurement-Systemen. Zuvor war Professor Röder Vorsitzender der Geschäftsführung bei T-Systems CSM. Das Unternehmen geht künftig in Computing & Desktop Services auf; die Leitung übernimmt Kamyar Niroumand. Niroumandkommt von Debis Systemhaus.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite