Web Security Cloud

Neues Hybrid-Netzwerk verbindet Henkel weltweit

13. September 2016
Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
42.000 Henkel-Mitarbeiter in aller Welt werden neuerdings durch ein hybrides Netzwerk von Orange verbunden. Wichtig für den Konsumgüterhersteller aus Düsseldorf: Die Sicherheit ist auch in Web gewährleistet.
Aus Sicht von Henkel sprach die globale Netzwerkabdeckung mit einem spezifischen Fokus auf entlegene Standorte für Orange als Dienstleister.
Aus Sicht von Henkel sprach die globale Netzwerkabdeckung mit einem spezifischen Fokus auf entlegene Standorte für Orange als Dienstleister.
Foto: Henkel AG & Co. KGaA

Für einen international agierenden Konzern wie HenkelHenkel ist Vernetzung unabdingbar. "Nahtlose weltweite Kommunikation mit hervorragenden Sicherheitsfunktionen ist für uns essenziell", sagt Uwe Wirtz, Head of Service Delivery IT, Integrated Business Solutions (IBS) beim Hersteller von Produkten wie dem Waschmittel Persil oder dem Spülmittel Pril. Vor diesem Hintergrund ist der jüngste Vertragsabschluss von Henkel mit Orange Business Services für den Anwender von höchster Wichtigkeit. Top-500-Firmenprofil für Henkel AG & Co. KGaA

Fünf Jahre lang wird der IT-Dienstleister das Unternehmen mit einem hybriden Netzwerk und flankierenden Security-Diensten beliefern. Henkel-Manager Wirtz begründet die Wahl des Anbieters so: "Orange Business Services hat eine exzellente globale Netzwerkabdeckung mit einem spezifischen Fokus auf entlegene Standorte - was mit unseren Wachstumsregionen übereinstimmt."

IT Service Management von ServiceNow

355 Orte in Nord- und Südamerika, Zentral- und Osteuropa, dem Mittleren Osten und Afrika werden durch das hybride Netzwerk von Orange Business VPN Internet verbunden, über 42.000 Henkel-Mitarbeiter von Managed Security Services des Anbieters unterstützt. Hinzu kommt noch ein Web Security Cloud Service. Technologische Basis der gesamten IT Service Management-Lösung ist ServiceNow.

Henkel kann mit der neuen Lösung den Datenverkehr der Anwendungen auf verschiedene NetzwerkeNetzwerke verteilen, so wie es der Bedarf an Latenzzeiten, Bandbreite, geografischer Reichweite, Sicherheit und Service-Qualität erfordert. Die Endanwender sind sicher und mit angemessener Leistung mit ihren Anwendungen verbunden - unabhängig davon, wo sie gerade arbeiten. Alles zu Netzwerke auf CIO.de

Sie verfügen außerdem über eine optimale Netzwerkleistung. Das Unternehmen kann das Wachstum des Internet-Verkehrs kosteneffektiv managen - angesichts einer verstärkten Nutzung von Cloud Computing und Echtzeit-Anwendungen ein Gebot der Stunde. Möglich sind außerdem Sicherheitskontrollen in Echtzeit.

Henkel | Hybrides Netzwerk
Branche: ChemieChemie
Zeitrahmen: 5 Jahre Vertragslaufzeit
Produkt: Business VPN Internet
Dienstleister: Orange Business Services
Einsatzort: weltweit
Internet: www.henkel.com Top-Firmen der Branche Chemie

Zur Startseite