Deutsche Börse

Nur noch ein IT-Chef

03. Februar 2003
Kuhn gehört zum Executive Committee.
Kuhn gehört zum Executive Committee.

Michael Kuhn ist seit Januar alleiniger CIO der Deutschen Börse. Als einer von 14 Managing Directors gehört er zudem zum sechsköpfigen Executive Committee, das die Aufgabe des vormaligen Vorstands übernommen hat. Kuhn verantwortet die IT-Töchter Deutsche Börse Systems, Entory und Clearstream. Der bisherige zweite IT-Vorstand, Frank Gerstenschläger, ist nicht im Committee, bleibt aber Entory-Vorstandsvorsitzender. Zu Kuhns Aufgaben gehört unter anderem die Weiterentwicklung aller Handelssysteme.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite