Studie von ISM/Forrester

Online-Beschaffung auf dem Vormarsch

01. Dezember 2003

Auch im dritten Quartal 2003 stieg in den USA die Akzeptanz für Online-Beschaffungssysteme. Für den "ISM/ForresterReport on Technology in Supply Management" befragten Forrester Research und das Institute for Supply-Management (ISM) mehr als 290 für den Einkauf verantwortliche Manager. Demnach planen 85 Prozent der Befragten ein konkretes System für den Online-Einkauf. 14 Prozent (nach fünf Prozent im vorhergehenden Quartal) haben diese Phase bereits abgeschlossen und das Netz vollständig in ihr Beschaffungswesen integriert. Nur vier Prozent verweigern sich den Internet-Geschäften komplett.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite