Operational Risk Management

24. März 2003
Köln

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich branchenübergreifend an Geschäftsführer, Leiter und leitende Mitarbeiter

Die Veranstaltung vermittelt, welche Aspekte eine umfassende Risikoanalyse beinhaltet und welchen Stellenwert sie für ein Unternehmen hat. In einer Business-Impact-Analyse (BIA) werden die Folgen eintretender Schadensfälle für die Geschäftstätigkeit ermittelt.

Zentrale Punkte des Seminars: effiziente Notfallorganisation für den Krisenfall, Aufgaben und Kompetenzen eines Risikomanagers, Risiko- und Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter erhöhen, Konzepte für Business Continuity Planning und Notfallpläne erstellen, Gebäudesicherheit, Datensicherheit und DatenschutzDatenschutz als integrale Bestandteile des Risikomanagements, gesetzliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten des IT-Managements. Alles zu Datenschutz auf CIO.de

Kontakt:
TÜV-Akademie Rheinland GmbH
Sigrun Silbernagel
Am Grauen Stein
51105 Köln
Tel.: 0221/806-3110
Fax: 0221/806-3052
E-Mail: Sigrun.Silbernagel@de.tuv.com
Web: www.tuev-akademie.de/seminar.phtml?seminarnummer=03075

Preis: 1495,00 EUR zzgl. Mwst.

Links zum Artikel

Thema: Datenschutz

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus